• en
  • it
  • fr
  • es

Shop Online

General Sales Conditions

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN EcoTech GTS S.r.l.

  1. ALLGEMEIN

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis, das sich aus der Annahme durch EcoTech GTS S.r.l. ergibt. (im Folgenden „ECOTG“) mit Sitz in der Via del Plan del Sant, 24 Fraz. Mollaro, 38012 PREDAIA (TN), eingetragen im Handelsregister von Trento, nr. REA TN – 233045, CF und P.IVA 02553340221 des Angebots / der Bestellung des Kunden und ersetzen die in früheren Katalogen enthaltenen Versionen sowie alle anderen Vereinbarungen zwischen den Parteien, sofern dies nicht schriftlich und unter ausdrücklicher Bezugnahme auf diese Bedingungen vereinbart wurde Allgemeine, von den Inhalten abweichende Verkaufspolitik auf ECOTG-Briefpapier, ordnungsgemäß unterzeichnet von einem gesetzlichen Vertreter desselben. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen wurden im JULI 2019 herausgegeben. ECOTG behält sich jedoch das Recht vor, die allgemeinen Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Die jeweils aktuellste Version wird in jedem Fall auf der Website im entsprechenden Bereich veröffentlicht. Der Kunde ist daher verpflichtet, den zum Zeitpunkt der Absendung des Angebots / der Bestellung gültigen Text der allgemeinen Verkaufsbedingungen zu überprüfen, der im Falle der Annahme der Bestellung / des Angebots auf den Vertrag mit ECOTG Anwendung findet. Alle Beschreibungen und Abbildungen im ECOTG-Online-Katalog (der „Katalog“) oder in anderen ECOTG-Geschäftsunterlagen dienen ausschließlich dazu, dem Kunden eine allgemeine Vorstellung von den Produkten oder Artikeln zu vermitteln und sind nicht Bestandteil des Vertrag zwischen ECOTG und dem Kunden. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten nicht für die Ausfuhr von Waren oder Gegenständen außerhalb des italienischen und europäischen Hoheitsgebiets, für die abweichende Vertragsbedingungen gelten. Im Übrigen obliegt es dem Kunden, für den Fall, dass die dem Kunden in Italien gelieferten Produkte oder Gegenstände später von ihm ausgeführt werden, auf eigene Kosten alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen einzuholen, die auch den Exportbestimmungen zwischen Italien entsprechen und das Zielland, insbesondere in Bezug auf die Regeln für den Export von High-Tech-Produkten.

 

  1. PREISE

Die im Katalog oder im Webportal angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der am Rechnungsdatum gültigen Mehrwertsteuer. Die im Katalog und auf der Website angegebenen Preise können sich ändern. Falls der Preis des Produkts oder des bestellten Artikels, der in der zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen ECOTG-Preisliste angegeben ist, von dem Preis abweicht, den der Kunde im Bestellformular angegeben hat, wird sich ECOTG unverzüglich mit dem Kunden in Verbindung setzen, der die Bestellung erhalten hat Recht, die Bestellung zu bestätigen oder nicht. Werden die Preise nicht ausdrücklich angegeben oder beziehen sich Lieferungen auf Artikel, die nicht im Katalog enthalten sind, so müssen die Preise vor dem Versand des Produkts von ECOTG ausdrücklich schriftlich vereinbart und bestätigt werden.

  1. BESTELLUNGEN

Bestellungen können vom Kunden gemäß den in den Einführungsseiten des Katalogs angegebenen Methoden oder über das Internet gesendet werden. Die Bestellung gilt als Vertragsangebot, da der Katalog und die Anzeige der Produkte oder Artikel auf der virtuellen Vitrine der ECOTG-Site nur eine informative Funktion und damit eine Aufforderung zum Anbieten haben. Sofern im Zusammenhang mit Online-Bestellungen nichts anderes angegeben ist, kann die Annahme von ECOTG auch durch direkte Ausführung von Bestellungen erfolgen, ohne dass eine vorherige formelle Annahme der Bestellung erforderlich ist.

  1. LIEFERUNGEN

Die Versand- und Bearbeitungskosten des Produkts werden dem Kunden in Rechnung gestellt, es sei denn, ein anderer Lieferservice wurde ausdrücklich vom Kunden angefordert und mit ECOTG vereinbart. Der Versand am selben Tag erfolgt unabhängig vom verwendeten Transportsystem und nach Möglichkeit in der Regel nur für Bestellungen, die an Werktagen zwischen 8.00 und 12.00 Uhr eingehen. ECOTG ist normalerweise in der Lage, in Italien mit durchschnittlichen Zeiten von 24/48 Stunden zu liefern. Es versteht sich jedoch, dass die Lieferbedingungen als nicht wesentlich anzusehen sind. Bei Bestellungen, die nicht online übermittelt wurden, wird dem Kunden der entsprechende Betrag vor dem Versand von ECOTG mitgeteilt. Dies erfolgt erst, nachdem der Kunde den neuen Betrag innerhalb von 3 (drei) Tagen nach der ECOTG-Mitteilung akzeptiert hat. Wenn ECOTG erwartet, dass die angegebenen Lieferbedingungen nicht eingehalten werden können, ohne dass dies eine Verantwortung gegenüber dem Kunden impliziert, teilt ECOTG dem Kunden die neuen Lieferbedingungen des Artikels mit, der die Bestellung in der geänderten Form bestätigen muss. innerhalb von 3 (drei) Tagen nach der ECOTG-Mitteilung. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse.

 

  1. PRÜFUNG DER PRODUKTE, VERSPÄTUNGEN UND NICHTLIEFERUNG

Der Kunde ist verpflichtet, die zum Zeitpunkt der Lieferung eingegangene Ware genau zu untersuchen und ECOTG innerhalb von 8 (acht) Tagen nach Lieferung festgestellte oder festgestellte Mängel detailliert mitzuteilen oder vorzuschlagen andere Beanstandungen in Bezug auf die Produkte. Für den Fall, dass der Kunde die vorgenannte Mitteilung nicht macht, gelten die Artikel als endgültig angenommen und entsprechen dem, was in der Bestellung angefordert wurde, unbeschadet der Möglichkeit, innerhalb von 1 (einem) Jahr nach Lieferung geltend zu machen nicht offensichtliche Mängel, sofern die entsprechende Rüge innerhalb von 8 (acht) Tagen nach ihrer Entdeckung (gemäß den Bestimmungen von Artikel 1495 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) geltend gemacht wurde. Es versteht sich, dass der Kunde die Zustellung von Paketen mit beschädigter Verpackung durch den Spediteur verweigern und ECOTG diesbezüglich unverzüglich über den Vorfall informieren muss; Andernfalls gilt die gelieferte Ware in dem Zustand, in dem sie sich zu diesem Zeitpunkt befindet, als vollständig angenommen. Für die Zwecke der Prüfung der Produkte oder Gegenstände erkennt der Kunde an, dass ECOTG nicht der Autor der Software ist, die möglicherweise darin enthalten ist, und sie auch nicht angesehen hat. Der Kunde muss daher unter seiner ausschließlichen Verantwortung vor der Verwendung des Produkts oder Artikels eine angemessene Kontrolle durchführen, um sicherzustellen, dass die in den gekauften Produkten enthaltene Software sie für die Verwendung geeignet macht oder nicht von Computerviren oder Viren betroffen ist von anderen Mängeln, die den Gegenstand oder die mit ihm in Berührung kommenden Waren beschädigen könnten.

 

  1. GEFAHREN- UND EIGENTUMSÜBERTRAGUNG

Das Eigentum an der Ware geht auf den Kunden über, wenn die Ware an den Spediteur zum Versand beim Kunden nach Hause oder an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Adresse geliefert wird. Die Ware reist in jedem Fall auf Gefahr des Kunden, wobei vereinbart ist, dass jede Sendung zur genauen Zuordnung und Abrechnung des Kunden erfolgt und ECOTG daher von jeglicher Verantwortung mit der Lieferung derselben an den Spediteur oder den Kunden in dem Fall befreit wird in dem dieser beschließt, die Ware persönlich oder durch eine benannte Person abzuholen. Im Fall der Nichtzahlung wird ECOTG nach eigenem Ermessen zu verlassen, berechtigt, bezeichnete die Kündigungsklausel in dem Abschnitt „Zahlungen und Kündigungsklausel Express“ oder jedes anderen Mittel gesetzlich vorgesehen, einschließlich der Zwangsvollstreckung oder der Rückkauf des Besitzes gemäß Artikel 1519 des Bürgerlichen Gesetzbuches. Wenn es erforderlich ist, ECOTG die Ausübung und den Schutz seiner Rechte zu gestatten, wird der Kunde ECOTG, seinen Mitarbeitern und Vertretern den Zugang zu seinen Räumlichkeiten gewähren, um die Rücknahme nicht bezahlter Produkte zu ermöglichen. Es wird auch davon ausgegangen, dass ECOTG in jedem Fall das Recht hat, vollen Ersatz für alle Schäden zu verlangen, die durch die Verletzung des Kunden entstanden sind.

 

7.1 GARANTIE

ECOTG ersetzt oder repariert die gelieferten Produkte oder Artikel oder erstattet den relativen Preis, wenn trotz korrekter und sorgfältiger Verwendung durch den Kunden Mängel festgestellt werden, die gegen ECOTG bis spätestens 12 (zwölf) geltend gemacht werden müssen. Monate ab dem Datum der Lieferung oder innerhalb dieser abweichenden Frist, die von ECOTG für bestimmte Artikel angegeben oder gesetzlich festgelegt ist. Die Artikel oder die Komponenten oder Teile davon, auf die sich die Reklamation bezieht, müssen innerhalb der im vorhergehenden Absatz genannten Frist, ordnungsgemäß verpackt, beim Versand durch den Kunden und in Übereinstimmung mit den besonderen Anweisungen, die ECOTG hat, an ECOTG zurückgesandt werden Möglicherweise zum Zeitpunkt der Lieferung oder später. Den zurückgegebenen Artikeln oder Komponenten oder Teilen davon muss ein Vermerk beigefügt sein, der die Beschreibung des Mangels sowie alle anderen von ECOTG zum Zeitpunkt der Lieferung oder danach angegebenen oder angeforderten Informationen enthält. Alle von ECOTG ersetzten Produkte oder Artikel oder Teile davon werden ausschließliches Eigentum derselben. Diese Garantie ersetzt alle gesetzlich festgelegten Garantien oder sonstigen Bestimmungen in Bezug auf die Qualität oder Eignung von Produkten für bestimmte Zwecke, mit Ausnahme der Bestimmungen, auf die gesetzlich nicht verzichtet werden kann.

 

7.2 WIRKSAMKEIT DER GARANTIE / AUSSCHLÜSSE

ECOTG garantiert die Qualität und ordnungsgemäße Funktion seiner Produkte und reagiert so auf die Beseitigung von Material- oder Konstruktionsmängeln.

Die Garantie wird nach Ermessen von ECOTG mit der Reparatur oder dem Austausch der defekten Elemente oder der defekten Teile oder des gesamten Produkts durchgeführt.
Im Falle einer Reparatur oder eines Austauschs des Produkts oder eines Teils davon ändert sich die Gewährleistungsfrist nicht.

Bei Einkäufen für unternehmerische oder berufliche Tätigkeiten (Verkäufe mit Rechnung oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) beträgt die Gewährleistungsdauer 12 Monate; Beim Kauf durch den Endverbraucher (Verbraucher) beträgt die Garantie 24 Monate ab dem dokumentierten Kaufdatum. ECOTG kann für bestimmte Artikel herkömmliche Garantien unterschiedlicher Dauer gewähren.

Es wird keine Garantie für Schäden an Teilen übernommen, die normalem Verschleiß oder Schäden oder Mängeln unterliegen, die durch Manipulationen, unsachgemäße Verwendung und / oder Wartung verursacht wurden.

Die Garantie umfasst keine Arbeiten an der Pneumatik, Hydraulik, Elektrik oder anderen Zubehörteilen, die nicht von ECOTG geliefert wurden.

Die Garantie kann wie folgt geltend gemacht werden: indem ECOTG ein Protokoll über die festgestellten Schäden gesendet wird; Dieser Bericht muss innerhalb von 8 Tagen nach Feststellung der Störung und innerhalb der Gewährleistungsfrist gesendet werden. Wenn ECOTG dies für erforderlich hält, senden Sie das Produkt kostenlos an das ECOTG-Büro in Predaia (TN), sofern eine Rücksendegenehmigung vorliegt.

Übermittlung einer Kopie der Dokumente an ECOTG, die den Kauf des Produkts belegen und in denen das Produktmodell und die Seriennummer eindeutig und eindeutig identifiziert werden können.

Der Kunde ist nicht berechtigt, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von ECOTG im Falle von Fehlfunktionen oder beim Vorhandensein von defekten Elementen in das Produkt einzugreifen. Das Eingreifen bei fehlender Genehmigung hat die Aufhebung der Garantie zur Folge. Zwischen den Parteien wird ausdrücklich vereinbart, dass sich die Verpflichtung zum Eingreifen und zur Lieferung von Ersatzteilen durch ECOTG während der Garantiezeit ausschließlich auf Produkte bezieht, die auf italienischem Gebiet verkauft und installiert werden.

Jede Form der ECOTG-Garantie ist daher ausgeschlossen für in Italien verkaufte Produkte, die anschließend an ausländische Dritte oder an Produktionsstandorte italienischer Unternehmen im Ausland exportiert oder weiterverkauft werden.

In solchen Fällen obliegt es dem Endkunden, bei Nichtkonformität des Produkts, das eine Reparatur des Produkts am ECOTG-Hauptsitz erfordert, die Kosten für Transport, Versand, Versicherung und Zollabfertigung bis zum ECOTG-Büro in Predaia (TN ), Italien.

Falls es als ausreichend erachtet wird, Ersatzteile anstelle von defekten Teilen zu liefern, werden diese von ECOTG am Standort des Kunden in Italien zur Verfügung gestellt, und ECOTG hat für die entsprechenden Wiederherstellungsvorgänge nichts zu zahlen.

Abweichungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung mit ECOTG. Produktstörungen und / oder Abweichungen, die auf die folgenden Ursachen zurückzuführen sind, sind von der Garantie ausgeschlossen: Transportaktivitäten; das Versäumnis, die im Betriebs- und Wartungshandbuch vorgeschriebenen Wartungsarbeiten hervorzuheben und durchzuführen; Nichtbeachtung der von ECOTG bereitgestellten Anweisungen und Warnungen in Bezug auf Installation und / oder Verwendung; Eingriffe, Eingriffe, Wartung durch nicht qualifiziertes oder autorisiertes Personal; unsachgemäße oder unsachgemäße Verwendung des Produkts, Nichtbeachtung seines Zwecks und Umfangs; erhöhter Schaden, der durch die weitere Verwendung des Geräts durch den Benutzer nach Auftreten der Fehlfunktion verursacht wird;

Verwendung von Ersatzteilen, Bauteilen und Zubehörteilen, die nicht original sind oder von ECOTG nicht empfohlen werden, und von ihnen verursachte Schäden; fehlerhafte oder anomale Funktion der elektrischen und / oder hydraulischen Stromversorgung, pneumatisch; Korrosion, Zunder oder Bruch durch Streuströme, unsachgemäße Wasserhärte, Kalkablagerungen, Schlammablagerungen, Kondensation, Aggressivität oder Säuregehalt der mit dem Produkt in Berührung kommenden Stoffe, unsachgemäße Entkalkungsmaßnahmen;

Höhere Gewalt wie Frost oder Überhitzung (außerhalb der bestimmungsgemäßen Verwendung), Feuer, Blitzschlag, Diebstahl, Vandalismus, Unfälle, unvorhersehbare Umstände usw. .

Diese Garantie bezieht sich jedoch auf die Richtlinie 99/44 / EG und die geltenden nationalen Rechtsvorschriften.

 

  1. PRODUKTINFORMATIONEN UND IHRE VERFÜGBARKEIT

Sofern nicht anders angegeben, sind die Verwendungsmethoden des gekauften Artikels oder Produkts unter besonderer Berücksichtigung seiner Sicherheit in den „technischen Unterlagen“ angegeben. Abmessungen und andere physikalische Eigenschaften unterliegen handelsüblichen Toleranzen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, vorab zu überprüfen, ob das Produkt oder der Artikel für die Verwendung geeignet ist, die er daraus machen möchte. In jedem Fall behält sich ECOTG das Recht vor, das Angebot eines Produkts einzustellen oder Änderungen an den Spezifikationen der Produkte oder Artikel jederzeit vorzunehmen, auch ohne vorherige Ankündigung und ohne Begründung für eine solche Entscheidung.

ECOTG empfiehlt den Kunden, die Abmessungen und sonstigen Daten der im Katalog oder auf der virtuellen Vitrine der Website veröffentlichten Produkte sowie deren zukünftige Verfügbarkeit zu überprüfen, bevor sie für besonders wichtige Zwecke verwendet werden.

Die im Katalog enthaltenen Informationen sind nach Kenntnis von ECOTG zum Zeitpunkt der Drucklegung korrekt. Wenn der Kunde beabsichtigt, die gekauften Produkte an Dritte zu verkaufen, liegt es in seiner Verantwortung sicherzustellen, dass diese Artikel mit allen Zubehörelementen wie Warnungen, Aufklebern, Anweisungen, Handbüchern und anderen nützlichen Informationen, die mit den Artikeln geliefert werden, vollständig sind.

 

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Diese allgemeinen Bedingungen umreißen den gesamten Umfang der Verantwortung von ECOTG in Bezug auf die Artikel, unter Ausschluss anderer gesetzlich festgelegter, ausdrücklicher oder stillschweigender Garantien, Bedingungen und Ausdrücke, auch in Bezug auf die Qualität oder Eignung der Artikel für bestimmte Verwendungszwecke, außer Diese Garantien können jedoch gesetzlich nicht aufgehoben werden, insbesondere in Bezug auf Artikel 1229 des Bürgerlichen Gesetzbuchs und in Bezug auf die Haftung für fehlerhafte Produkte und den Verbraucherschutz. Es wird auch davon ausgegangen, dass ECOTG unter keinen Umständen für entgangenen Gewinn oder für indirekte Schäden haftet, die dem Kunden aufgrund von Tatsachen, Handlungen oder Unterlassungen entstehen, die ECOTG gemäß diesen allgemeinen Bedingungen oder in jedem Fall in Bezug auf den Kaufgegenstand desselben zuzurechnen sind. Die in den im Katalog enthaltenen Karten beschriebenen Anwendungen und die Kombination von Komponenten zu deren Realisierung stellen nicht die einzig mögliche technische Lösung dar. ECOTG übernimmt keine Verantwortung für das ordnungsgemäße Funktionieren solcher Anwendungen und für deren Einhaltung der spezifischen Zwecke, für die sie bestimmt sein könnten.

 

  1. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Die von ECOTG verkauften Produkte und Artikel wurden weder für Anwendungen im medizinischen Bereich noch für die gemeinsame Verwendung mit medizinisch-chirurgischen Geräten jeglicher Art und Art getestet.

In ähnlicher Weise wurden ECOTG-Produkte nicht für die Anwendung im Zusammenhang mit Nuklearaktivitäten oder im Luftfahrtbereich getestet. ECOTG-Produkte dürfen daher nicht in diesen Bereichen eingesetzt werden, für die ECOTG keine Verantwortung für Fehlfunktionen und / oder Schäden an Sachen oder Personen übernimmt.

 

  1. ZAHLUNGEN UND EXPRESS-KÜNDIGUNGSKLAUSEL

Zahlungen können nach den folgenden Methoden erfolgen, die auf der ECOTG-Website angegeben sind.
per Überweisung, in bar, im gesetzlich zulässigen Umfang, per Kreditkarte.

Für weitere Informationen oder Erläuterungen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle – Telefon +39 0463 461049.

ECOTG behält sich jedoch das Recht vor, innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen Barzahlung zu verlangen oder weitere und abweichende Zahlungsmethoden vorzuschlagen. Andere als die oben genannten Zahlungsbedingungen müssen vor Abgabe der Bestellung schriftlich mit ECOTG vereinbart werden. Alle Zahlungen erfolgen an ECOTG, ohne dass der Kunde eine Entschädigung, einen Abzug oder eine Gegenforderung anbieten kann. Bei Nichtzahlung des vom Kunden geschuldeten Preises gilt der Kaufvertrag als von Rechts wegen und im Sinne von Artikel 1456 des Bürgerlichen Gesetzbuches gekündigt. Erfolgen die Zahlungen nicht innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens ab dem auf die Zahlungsfrist folgenden Tag, so werden die in der Gesetzesverordnung 231 von 9 vorgesehenen Verzugszinsen auf den geschuldeten Betrag wirksam, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Oktober 2002, zuletzt geändert durch das Gesetzesdekret 192/2012. Soweit mit ECOTG nichts anderes vereinbart ist, gelten für die Zahlung der vom Kunden zu entrichtenden Entgelte die Bestimmungen von Artikel 4 Absatz 2 des Gesetzesdekrets 231 vom 9. Oktober 2002 zum Zeitpunkt des Verzugszinsbeginns. ECOTG behält sich das Recht vor, innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen den Ersatz eines weiteren Schadens sowie die Erstattung von Kosten oder Auslagen zu verlangen, die für die Rückforderung seines Kredits einschließlich der Anwaltskosten anfallen. Bei verspäteter Zahlung der Gegenleistung werden alle zu diesem Zeitpunkt von dem Kunden an ECOTG geschuldeten Beträge, auch im Zusammenhang mit anderen Lieferungen, sofort fällig. Zu diesem Zweck gilt es als widerrufen, wenn eine von ECOTG gewährte Zahlungsaufschiebung vorliegt ECOTG.

 

  1. WÄHRUNG

Zahlungen müssen in Euro erfolgen; andere Währungen können zwischen den Parteien im Rahmen der gesetzlich zulässigen Grenzen schriftlich vereinbart werden.

 

  1. URSPRUNGSLAND

Sofern dem Kunden nichts anderes schriftlich mitgeteilt wird, stellen die im Katalog enthaltenen Informationen keine Erklärung des Ursprungslandes, der Präferenzursprung, der Verarbeitung, Herstellung oder Montage der Produkte oder eines Teils davon dar und sind auch nicht als solche zu verstehen.

 

  1. RÜCKGABE VON ECOTG-PRODUKTEN

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von ECOTG werden keine Artikel zurückgesandt, es sei denn, dies ist im vorherigen Abschnitt „Garantie“ vorgesehen. Nach Erhalt der Zustimmung von ECOTG muss der Kunde die Artikel unter folgenden Bedingungen zurücksenden, um Anspruch auf eine Rückerstattung zu haben:

die Gegenstände dürfen nicht benutzt worden sein und müssen unter den gleichen Bedingungen zurückgesandt werden, unter denen der Kunde sie erhalten hat,

Die Rücksendung muss innerhalb von 15 (fünfzehn) Tagen ab Rechnungsdatum erfolgen
Wenn die Verkaufsbedingungen keine spezifischen Anweisungen enthalten (und diese später von ECOTG nicht angegeben wurden), müssen alle Teile oder Komponenten, die der Kunde dem Produkt oder Artikel hinzugefügt hat, entfernt werden, bevor sie an ECOTG zurückgesandt werden. Andernfalls ist ECOTG berechtigt, alle zusätzlichen Teile zu entfernen und / oder zu entfernen
Die Rücksendung ist nicht gestattet für Software, für Produkte, die mit dem Symbol „C“ gekennzeichnet sind (Beschreibung des Artikelcodes mit dem Buchstaben C „CUSTOM“) oder für andere Artikel, die, obwohl von ECOTG bereitgestellt, im Katalog nicht verfügbar waren und sich daher in diesem befanden Auf Wunsch des Kunden speziell bestellt, werden die Artikel auf Kosten, Kosten und Risiko des Kunden an ECOTG zurückgesandt. Die an ECOTG zurückzusendenden Produkte müssen ordnungsgemäß verpackt und an die ECOTECH GTS S.R.L. in der Via del Plan del Sant, 24 Fraz. Mollaro, 38012 PREDAIA (TN).

 

  1. STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN

Bestellungen, die innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen bei Barzahlung, Überweisung oder Kreditkarte aufgegeben werden und aufgrund der Lagerbestände nicht vollständig ausgeführt werden können, werden teilweise storniert und die entsprechenden Beträge zurückgezahlt. ECOTG behält sich das Recht vor, keine Geschäftsbeziehungen zu bestimmten Themen zu unterhalten. Darüber hinaus behält sich ECOTG das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen oder zu stornieren, unabhängig davon, ob die Zahlung eingegangen ist oder nicht, und den Kunden per Fax, Telefon oder E-Mail innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden (ausgenommen) zu benachrichtigen Samstags und an Feiertagen) ab Eingang der Bestellung. Falls ECOTG eine Bestellung, für die bereits eine Zahlung erfolgt ist, nicht annimmt oder storniert, erstattet ECOTG den gesamten erhaltenen Betrag unverzüglich in der vom Kunden zu diesem Zweck von ECOTG angegebenen Weise. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Rücksendung des Preises für ECOTG die einzige Belastung für die Nichtannahme oder Stornierung der Bestellung darstellt, wobei diesbezüglich jegliche Verantwortung gegenüber ECOTG ausgeschlossen ist. Der Kunde kann Bestellungen nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen stornieren oder widerrufen, wobei in jedem Fall zu beachten ist, dass Bestellungen im Zusammenhang mit dem Kauf von Artikeln, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, nicht storniert / storniert oder storniert werden können. Obwohl von ECOTG bereitgestellt, waren sie zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden nicht im Katalogangebot enthalten.

 

  1. KRAFT MAJEURE

Für den Fall, dass die Ausführung von Aufträgen durch ECOTG durch höhere Gewalt oder unvorhersehbare Umstände behindert oder verhindert wird, oder durch die Unmöglichkeit, die zur Erfüllung des Auftrags erforderlichen Dienstleistungen, Materialien oder Gegenstände zu erhalten, falls nicht bei Erhöhte Preise, ECOTG kann die Auftragserfüllung verzögern und in diesem Fall den Kunden über die Verzögerung informieren; Diese haben innerhalb von 3 (drei) Tagen nach Eingang der Mitteilung bei ECOTG das Recht, die Bestellung ganz oder teilweise zu stornieren. In keinem der oben genannten Fälle kann ECOTG für die Verzögerung, Stornierung oder Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich gemacht werden.

 

  1. AUTORRECHTE UND PATENTE

ECOTG warnt den Kunden davor, dass die im Katalog oder auf der ECOTG-Website präsentierten Artikel Gegenstand eines Patents, einer Marke, eines Urheberrechts oder anderer Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum von ECOTG oder Dritten sein können. ECOTG ist Inhaber des Copyrights für den Katalog, dessen vollständige oder teilweise Reproduktion ohne vorherige schriftliche Zustimmung von ECOTG verboten ist.

 

  1. VERTRÄGE MIT VERBRAUCHERN

Sollte sich der Kunde als Verbraucher qualifizieren, gelten die Bestimmungen zum Verbraucherschutz, einschließlich der Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes (Gesetzesdekret vom 6. September 2005, Nr. 206 und nachfolgende Änderungen), auf die nicht verzichtet werden soll durch diese allgemeinen Bedingungen. Insbesondere für den Fall, dass der Verbraucherkunde den Vertrag außerhalb der Geschäftsräume oder durch Fernverhandlung geschlossen hat, hat er das Recht, binnen 14 (vierzehn) Arbeitstagen ab dem Datum des Eingangs der Artikel ohne Vertragsstrafe per Post vom Vertrag zurückzutreten gekaufte, spezifische Mitteilung per Brief an ECOTECH GTS SRL in der Via del Plan del Sant, 24 Fraz. Mollaro, 38012 PREDAIA (TN) oder per E-Mail an info@ecotechgts.com. Das Widerrufsschreiben mit dem Vermerk „Mit der vorliegenden Mitteilung wird der Widerruf vom Kaufvertrag für die folgenden Waren …“ muss außerdem folgende Angaben enthalten: ECOTG-Auftragsbestätigungsnummer, Kundennummer (einschließlich Steuernummer) ), Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse des Kunden.

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts werden die gekauften Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen nach Absendung der oben genannten Mitteilung auf Kosten des Kunden unversehrt und ordnungsgemäß verpackt an ECOTG an folgende Adresse zurückgesandt: ECOTECH GTS SRL, Via des Plan del Sant, 24 Fraz. Mollaro, 38012 PREDAIA (TN). Unter Berücksichtigung der Ausübung des Widerrufsrechts wird ECOTG die erhaltene Entschädigung unverzüglich an den Kunden zurücksenden.

 

  1. RECHTLICHE GARANTIE DER KONFORMITÄT

Die gesetzliche Konformitätsgarantie (oder gesetzliche Garantie) ist im Verbrauchergesetzbuch in den Artikeln 128 bis 135 vorgesehen und begründet die Verantwortung des Verkäufers für die mangelnde Konformität der über seine eigenen Vertriebskanäle verkauften Waren. Die im Verbrauchergesetzbuch genannte gesetzliche Garantie ist Verbraucherkunden vorbehalten. Alle Produkte, bei denen zum Zeitpunkt der Lieferung ein Mangel an Konformität festgestellt wurde und die sich innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum manifestieren, sind durch die gesetzliche Garantie abgedeckt. Der Mangel an Konformität ist dem Verkäufer innerhalb von 2 Monaten nach Entdeckung des Mangels selbst anzuzeigen.

20.1. ORGANISATIONSMODELL GEMÄSS GESETZGEBUNG NR. n. 231/2001.

Der Kunde erklärt, über die geltenden Rechtsvorschriften zur Verwaltungshaftung der juristischen Person und insbesondere über die Bestimmungen des Gesetzesdekrets vom 8. Juni 2001 informiert zu sein. 231. In diesem Zusammenhang erklärt der Kunde, dass er sich gemäß den Grundsätzen der Transparenz und Korrektheit unter strikter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verhält, um die Dokumente zum Verhaltenskodex sowie die anderen von ECOTG festgelegten Richtlinien zu kennen. Für weitere Informationen zu diesem Thema steht Ihnen die Mailbox info@ecotechgts.com zur Verfügung.

 

20.2. VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

ECOTG verarbeitet personenbezogene Daten seiner Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, gemäß den Methoden und zu den in den Datenschutzbestimmungen angegebenen Zwecken.
Für weitere Informationen zu diesem Thema steht Ihnen die Mailbox info@ecotechgts.com zur Verfügung.

20.3. GERICHTSSTAND

Für alle Streitigkeiten aus diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen und den damit verbundenen Produktlieferverträgen ist ausschließlich das Gericht von Trient zuständig. Wenn der Kunde als Verbraucher qualifiziert ist, werden alle Streitigkeiten, die sich aus diesen allgemeinen Bedingungen ergeben, in die Zuständigkeit des Richters am Wohnort oder Wohnsitz des Verbrauchers überführt. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen italienischem Recht.

Informationen zu diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen erhalten Sie von ECOTG – E-Mail: info@ecotechgts.com.

Melden Sie sich für den Newsletter an


    WARUM ECOTECHGTS WÄHLEN?


    Trust


    Vertrauen als ständige Erfahrung von Kompetenz, Integrität, Ehrlichkeit, Transparenz, Engagement und Entschlossenheit.

    Hochqualifiziertes Personal


    Unsere Unternehmensrealität besteht aus Technikern und spezialisierten Bedienern, die an den kontinvierlichen Verbesserung der Prozesse beteiligt sind.

    Organisatorische und produktive Flexibilität


    Die Stärke von EcotechGTS ist die Fähigkeit, die Priorität der Organisation und des Produktionsprozesses an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen, sowohl bei der Produktanpassung als auch bei den erforderlichen Mengen.

    Hohe Qualitätsstandards


    Die hohen Zuverlässigkeits- und Qualitätsstandards, die im Bereich Filtration und Reinigung erreicht werden, ermöglichen es uns, künftigen Herausforderungen entschlossen und gelassen zu begegnen.

    Anpassung


    EcotechGTS verliert die "Tailor Made" -Philosophie nie aus den Augen und geht proaktiv und kooperativ auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden ein.